Der weltweit verbreitete Katzenschnupfen äußert sich zunächst mit harmlosen Anfangssymptomen, wie eine leichte Bindehautentzündung oder vereinzelte Nieser. Vor allem bei jungen Katzen kann eine Erkrankung aber schlimme Folgen haben. Biete deinem Liebling daher einen ausreichenden Schutz vor einer Infektion.

Mehr zu
Katzenschnupfen

Bordetellen bei Katzen

Bordetella bronchiseptica gehört zu den bakteriellen Primär-Erregern des Katzenschnupfens

Caliciviren bei Katzen

Die feline Caliciviren (FCV) zählen zu den Primär-Erregern des Katzenschnupfens

Chlamydien bei Katzen

Chlamydien (Chlamydophila felis) gehören zu den Primärerregern des Katzenschnupfens

Häufige Fragen zu Katzenschnupfen

Hier findest du eine Zusammenfassung der häufigsten Fragen zu Katzenschnupfen

Herpesviren bei Katzen

Das feline Herpesvirus ist ein Feind der Atemwege unserer Lieblingstiere

Katzenschnupfen

Katzenschnupfen ist ein Sammelbegriff für Erkrankungen der Atemwege bei Katzen