Bei der Anschaffung eines Kaninchens gibt es viele Fragen. Wieviel Platz braucht der neue Liebling? Darf es alleine gehalten werden? Aber vor allem: Hat dein neues Haustier den optimalen Schutz? Im Gegensatz zu anderen Haustierarten und dem Menschen gibt es beim Kaninchen noch richtige Seuchen. Hier erfährst du, welche Krankheiten deinem Liebling gefährlich werden können und welche Impfungen für dein Hauskaninchen wichtig sind.

Mehr zu
Kaninchen

Haustiere unterm Weihnachtsbaum

Haustiere eignen sich nicht als Überraschungsgeschenke.

Fünf Fakten zum Überwintern von Kaninchen

Kaninchen überwintern - wir sorgen für glückliche Kaninchen im Winter

Top 5 Beschäftigungen für Kaninchen

Immer beschäftigt! Kaninchen brauchen Abwechslung und eine sinnvolle Beschäftigung.

Katzen an Kleintiere gewöhnen

Katzen an Kleintiere gewöhnen - außergewöhnliche Tierfreundschaften.

Impfung bei Kaninchen - Häufig gestellte Fragen

Regelmäßige Gesundheitschecks beim Tierarzt helfen Krankheiten frühzeitig zu erkennen

Encephalitozoonose

Die Encephalitozoonose oder Sternguckerkrankheit ist häufig bei Kaninchen.

Myxomatose

Die Myxomatose verbreitet sich vorwiegend über blutsaugende Insekten.

RHD (Chinaseuche)

RHD oder Chinaseuche ist eine gefährliche Infektionskrankheit beim Hauskaninchen.

Kaninchen - Magen-Darm-Parasiten

Ein Wurmbefall bei Kaninchen ist keine Seltenheit.

Kaninchen Gesundheitscheck

Auch falsches Futter kann bei Kaninchen zu vielen Symptomen führen.

Fütterung Kaninchen

Kaninchen sind Pflanzenfresser und ihre Nahrung besteht überwiegend aus Gräsern

Kaninchen - Einzel- oder Gruppenhaltung

Kaninchen brauchen Artgenossen - adoptiere am besten gleich zwei Hauskaninchen

Kaninchen - Platz und Lebensraum

Ob Wohnung oder Außengehege, Hauptsache dein Kaninchen hat genügend Platz.

Umgang mit Kaninchen

Das Haustier Kaninchen ist bei Kindern und Erwachsenen sehr beliebt.