?>

Wir adoptieren einen Hund – aus einem anderen Land

Die Gründe, einen Hund aus dem Ausland zu adoptieren sind vielfältig: der Wunsch Gutes zu tun, einem Hund ein Zuhause zu geben, die Familie um ein neues Mitglied zu erweitern und auch der vergebliche Versuch, den Traumhund im Inland zu finden. Es sollte jedoch nicht unterschätzt werden, wie viel mehr noch hinter einer Auslandsadoption steckt.

Warum sollte ich mich informieren?

Angefangen mit der Frage wie man überhaupt eine seriöse Tierschutzorganisation findet, welche besonderen Vorsorgemaßnahmen Importhunde benötigen, welche Gefahren auftreten können bis hin zu außergewöhnlichen Krankheiten und Verhaltensauffälligkeiten, unter denen ein Hund aus dem Ausland leiden kann. Die Adoption eines Hundes aus dem Ausland sollte niemals nur aus Mitleid oder wirtschaftlichen Erwägungen geschehen, sondern eine immer gut überlegte Entscheidung sein.
Denn eine Adoption ist immer eine langfristige verantwortungsvolle Entscheidung.

Mit dieser Übersicht wollen wir dir helfen, eine Entscheidung für oder gegen einen Hund aus dem Ausland zu treffen und dich damit unterstützen, die richtigen Fragen zu stellen, um eine wohlüberlegte Entscheidung zu treffen.